Pacific Northwest: Ein Roadtrip durch Oregon & Washington

Der Pacific Northwest: Der Inbegriff eines wilden Abenteuers. Hier kann man in unberührter Natur wandern und Kajak fahren, Surfen und Reiten, Wale beobachten, Berge besteigen und durch Regenwälder streifen, Vulkane und riesig hohe Wasserfälle besichtigen, den Lachsen beim Wandern zu sehen, in heißen Quellen baden und die Abende am Lagerfeuer verbringen, bevor man müde von all den Erlebnissen ins Zelt sinkt.

Tipps für dein Abenteuer im Olympic National Park

Wilde Küsten, Urwald und schneebedeckte Berge – das ist der Olympic National Park. Und Regen, viel Regen. Die Wälder wirken fast mystisch und verzaubert, so tief wie die Nebelschwaden zwischen den Bäumen hängen und wenn die feinen Regentropfen leise auf das dichte Blätterdach fallen.

Trail Riding in The Pacific Northwest

Es war ja schon ein bisschen wie im Bilderbuch, mein Trail-Ride durch das Backcountry von White Salmon. Ich ritt durch dichte Wälder und Bäche, galoppierte durch die High Prairie und genoss den atemberaubenden Ausblick auf die bunten Nadelwälder und die Berglandschaft des Mount Hood.