0 In Tipps

Reisen, Photographie, Erinnerung – Ein Fotobuch im Test

Reisen, Photographie & Erinnerung sind für mich sehr eng mit einander verbunden. Jede Reise, jeder Augenblick und jede Begegnung sind so einmalig, dass es mir fast schon ein Bedürfnis ist, festzuhalten, wie ich die Welt um mich herum in diesem Momenten empfinde.
Ich habe das saal-digital – Fotobuch getestet und die so die Chance genutzt, meine liebsten Bilder aus Indonesien darin festgehalten. Wie wäre es also, wenn auch Du deine Erinnerungen die Aufmerksamkeit schenkst, die sie verdienen!?

  “Photography for me is not looking, it’s feeling. If you can’t feel what you’re looking at, then you’re never going to get others to feel anything when they look at your pictures.”
Don McCullin

Reisen und Photographie gehören für mich unabdingbar zusammen, denn erst meine Kamera lässt mich die Welt um mich herum wirklich sehen. Es ist, als würden winzige Details erst auf einem Foto die Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen und als könne ich erst durch meine Kamera die Schönheit jener winzigen und doch so bedeutenden Augenblicke begreifen. Es sind genau diese Momente, die ich versuche auf meinen Reisen einzufangen und die mich später genau das fühlen lassen, was ich in dieser Sekunde empfunden habe. Doch nicht jedes Foto hat dazu die Macht, natürlich nicht.

“Twelve significant photographs in any one year is a good crop.”
Ansel Adams

Die Bilder, die mich am stärksten erinnern und mich tatsächlich fühlen lassen, was ich im Moment der Aufnahme gefühlt habe, sind die unscheinbarsten. So zum Beispiel das Bild einer Tischdecke, die an einer alten, rostigen Wäscheleine hängt und sanft im warmen Wild weht. Immer, wenn ich dieses Bild ansehe, fühle ich die Ruhe und fast schon die Hitze der Sonne auf meiner Haut, wie sie an diesem Tag in Stanjel auf mich herunter brannte. Ich weiß genau, dass die Luft nach vertrocknetem Gras und Lavendel gerochen hat und welche Dankbarkeit ich empfunden habe, genau jetzt, genau diesen Moment mit meiner besten Freundin zu teilen.

stanjel

Umso wichtiger ist es mir, auch nach der Reise meinen Erinnerungen die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdienen. Besonders die Bilder der Menschen, die ich in Indonesien getroffen habe, zeigen so viel von dem, wie ich das Land erlebt und wahrgenommen habe, dass ich ihnen ein eigenes Fotobuch widmen wollte.

Fotobuch Indonesien 5

Und da ich das saal-digital Fotobuch testen durfte, habe ich die Chance genutzt, meine Erinnerungen auf fast 60 Seiten festzuhalten. Wenn Du also in Zukunft deine Reise-Erinnerungen in den Händen halten willst, habe ich hier einen kleinen Testbericht.


saal-digital Profi-Bereich

Da ich in der glücklichen Situation bin, gelernte Grafikerin zu sein, habe ich NICHT die saal-digital Software zur Erstellung des Fotobuchs genutzt. Stattdessen habe ich mein Fotobuch mit Adobe Indesign erstellt.

Anfangs war ich sehr skeptisch, da es doch vieles zu beachten gibt:

  • Maße abhängig von der Seitenzahl
  • Anschnitte
  • Farbprofile
  • PDF-Export-Einstellungen

saal-digital hat mich jedoch positiv überrascht, da alle Angaben penibel aufgeführt waren, sodass auch wirklich nichts schief gehen kann. Zu jedem Fotobuch und jeder einzelnen druckbaren Seitenzahl gibt es – sowohl für die Innenseiten, als auch fürs Cover – eigene .idml – Vorlagen zum Download (.idml ist das Austauschformat von Indesign und kann versionsunabhängig geöffnet werden). Somit konnte ich Layout & Typographie so umsetzen, wie ich wollte.

Fotobuch Indonesien 4

Eine Anleitung hat dann schrittweise durch den PDF-Export und die PDF-Optimierung geführt und jede einzelne Einstellung besprochen, die es zu setzen gab. Und obwohl ich schon unzählige Male Druckprodukte jeglicher Art bestellt habe, habe ich mich wirklich noch nie so sicher gefühlt.

saal-digital Software

Meine liebe Blogger-Kollegin Luisa von sunnyside2go hat bei ihrem Fotobuch-Test die saal-digital Gestaltungs-Software (wenn Du also kein Grafikprogramm hast) mal genauer unter die Lupe genommen und schätzt sie folgendermaßen ein:

„Wenn es um die Gestaltung des Buches geht, empfinde ich die Software als relativ kompliziert. Wer nicht oft mit Grafikprogrammen o.ä. arbeitet, könnte meiner Meinung nach ein wenig überfordert sein. Auf mich wirkt die Software […] ein wenig überladen und könnte übersichtlicher und einfacher gestaltet werden. Mit ein wenig Einarbeitungszeit ging die Gestaltung dann jedoch sehr gut.“

Optik & Haptik des Fotobuches

Ich habe mich für ein klassisches Hardcover-Buch in DIN A5 mit wattiertem Cover und matten Fotodrucken entschieden. Die wattierte Oberfläche hat mich wirklich sehr begeistert – sie lässt das Buch beim Anfassen wunderbar wertig erscheinen und hebt sich so sehr von den klassischen 0-8-15 Fotobüchern ab.

Fotobuch Indonesien 3Reise Photographie Fotobuch Indonesien 2

Ein wenig enttäuscht war ich allerdings von den Innenseiten. Obwohl ich das matte Fotopapier gewählt habe, entstehen im Licht starke Spiegelungen auf den dunklen Flächen – je nach Lampe wirkt es fast, als würde das weiße Papier schimmern und glitzern. Zwar wirkt das wie ein sehr hochwertiges Fotopapier, trifft aber leider einfach nicht meinen persönlichen Geschmack.

Fotodruck

Die Drucke an sich sind aber von gewohnt großartiger Qualität. Dank der Farbprofile, die saal-digital für die Bearbeitung zur Verfügung stellt, sind die Drucke immer absolut farbecht – also genau so, wie ich sie an meinem (kalibrierten) Bildschirm sehe.

Reise Photographie Fotobuch Indonesien

Ich habe schon vorher ausgewählte Fotos bei saal-digital als Fine-Art-Prints drucken lassen. Hier gibt es auch andere Papiere zur Auswahl, auch mein geliebtes Photo-Rag-Papier – noch matter und strukturierter geht es dann wirklich nicht mehr 😉


Das Fotobuch wurde mir freundlicherweise in Form eines Gutscheins von Saal-Digital zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. [Die Bereitstellung des Gutscheins hat jedoch keine Auswirkungen auf meine Meinung.]


Interessierst Du dich für Fotobücher & Gestaltung? Schreib mir in den Kommentaren, ob Du dir künftig mehr Tipps zur Fotografie oder auch ein paar Tipps zur Gestaltung & Layout von Fotobüchern wünschst!

Bis dahin gibt’s hier noch ein bisschen Fernweh-Foto-Inspiration:

Und wenn Dich jetzt die Fotolaune gepackt hat,findest Du hier meinen Artikel zur perfekten Reisekamera!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*