Die schönsten (Glamping) Hotels in Slowenien: Unterkünfte für einen besonderen Urlaub

Die schönsten (Glamping) Hotels in Slowenien: Unterkünfte für einen besonderen Urlaub

Die schönsten (Glamping) Hotels in Slowenien: Unterkünfte für einen besonderen Urlaub

In Slowenien gibt es unzählige tolle Hotels, Glamping Spots und andere Unterkünfte… doch wie soll man unter so vielen nur die schönsten finden? Inzwischen habe ich mehr als ein Jahr in Slowenien verbracht, davon zwei ganze Monate im Rahmen einer Recherchereise und habe dabei unzählige Hotels getestet. In diesem Beitrag habe ich nun meine liebsten (Glamping) Hotels für Dich gesammelt. Bei der Auswahl der Hotels ging es mir vor allem um eine besondere Verbindung zur Natur, um einzigartige Architektur, ansprechendes Design und/oder kulinarische Erlebnisse – ganz gleich, ob die Unterkunft dabei luxuriös und vielleicht etwas teurer oder eben etwas einfacher und günstiger ist. Und ganz egal, für welche Du dich schließlich entscheidest… jede einzelne wird deinem Urlaub in Slowenien einen ganz besonderen Rahmen geben.

Hiška-Glamping: Himmlische Ruhe in den Bergen über dem Vipava Tal

Stell Dir vor, Du wachst morgens auf, die ersten goldenen Sonnenstrahlen bahnen sich ihren Weg durch den leichten Nebel und mitten auf der Wiese, keine hundert Meter von dir entfernt, steht aufmerksam wachend ein Reh… während Du selbst in deinem kuschlig warmen Bett liegst und die Szenerie durch das bodentiefe Fenster siehst. Für Reh und Wetter kann ich natürlich keine Garantie übernehmen, doch immerhin das Setting kann ich Dir versprechen: Die beiden Glamping Hütten von Hiška-Glamping befinden sich am letzten Ende des Ortes Predmeja, in den Bergen oberhalb des Vipava Tals.

Trotz ihrer einsamen Lage lassen sich die Hütten leicht von Vipava über die Straße nach Col in weniger als einer halben Stunde erreichen. Betreiber Jakob hat beim Bau viel Wert auf Design gelegt, aber bewusst auf unnötiges Interieur verzichtet. In den Glamping-Cabins gibt es also tatsächlich nur ein Bett und ein Heiz-Panel. Toilette und Dusche sind in einer separaten Hütte untergebracht und nicht minder schick als die Cabins. 

Jetzt das Hiška-Glamping bei Booking.com buchen

3 tolle Erlebnisse rund um das Hiška-Glamping:

Hiša Raduha: Ein (kulinarisches) Paradies im oberen Savinja Tal

Kaum ein Hotel und kein Essen haben mich bisher so nachhaltig beeindruckt wie dieses. Bereits 1875 im kleinen Bergsteigerdorf Luče eröffnet, führen heute Martina und ihre beiden Kinder in 4. und 5. Generation das außergewöhnliche Haus. Außergewöhnlich deshalb, weil hier moderne Architektur und Tradition eine gänzlich neue Form der Symbiose erleben. Sowohl Heustadl als auch Stall wurden aufwändig und auf einzigartige Weise restauriert und um Elemente wie private Saunen, Glasfassaden oder eine meterhohe Indoor-Hängematte ergänzt. Darüber hinaus befinden sich im weitläufigen Garten zwei moderne Baumhäuser mit unverstelltem Blick direkt auf die türkisblaue Savinja. Am späten Abend, als die Vögel still wurden und ich in den kuschelweichen Leinen lag, habe ich mich nur zu gern von ihr in den Schlaf flüstern lassen.

Besonders erwähnenswert ist auch das unvergleichbare Dinner: Jeden Abend kocht Chefin Martina ein neues regionales und saisonales 4-Gänge Menü auf Michelin-Niveau und berücksichtigt dabei sämtliche Lebensmittel-Befindlichkeiten ihrer Gäste. Selbst jetzt, Monate später, denke ich noch oft an die Teigtasche, gefüllt mit gereiftem Ziegenkäse und gekocht in Rote Beete Saft, serviert in einer Steinpilz-Schaumsoße. Auch wenn das Dinner teuer erscheint, gleicht es fast einem Verbrechen, es nicht wenigstens einen Abend zu buchen.

Jetzt das Hiša Raduha bei Booking.com buchen

3 tolle Erlebnisse rund um das Hisa Raduha:

  • Ausflug in Logarska Dolina und zum Wasserfall Rinka
  • (E-Bike) Fahrt auf der Solčava-Panoramastraße
  • Wandern im Robanov Kot

Theodosius Forest Village: Ein Kraftort in den Wäldern des Vipava Tals

Bäume, wohin das Auge reicht… jeder Zentimeter des Theodosius Forest Village zollt dem Wald Tribut, der seine Gäste gleichsam so sicher vor der peitschenden Bora und der sommerlichen Hitze schützt. Die Glasfassaden und Spiegel der Cabins gleichen einer Bühne eigens für die Natur… überall spiegeln sich die Bäume und Sträucher, ja selbst im Raum hat man noch das Gefühl, direkt unter den duftenden Kiefernzweigen zu liegen.

Jede Cabin ist mit ihrer eigenen Terrasse ausgestattet, einige sogar mit einer privaten Sauna, einem Pool oder einer Hängematte. Im Village befindet sich außerdem eine weitere, frei zugängliche Sauna für all jene, die einen kleineren Raum wählen. Doch letztlich war es nicht einmal meine luxuriöse Cabin, die das Theodosius Forest Village für mich zu einem so besonderen Erlebnis gemacht hat… vielmehr war es die friedliche Atmosphäre, die mir so viel innere Ruhe und so viel neue Energie geschenkt hat. Und sicherlich hat auch die Liebe zum Detail ihren Beitrag geleistet, die an so vielen Orten sichtbar war… sei es bei einem Spaziergang entlang der Wege, an denen jede einzelne Pflanze wie eine kleine Kostbarkeit beschriftet war oder beim Aufguss in der Sauna, wenn sogar ein hausgemachtes Kiefernöl zum Einsatz kam. 

Hinweis: Das Theodosius Village kann nicht mit Kindern gebucht werden.

Buche jetzt deine Cabin im Theodosius Forest Village bei Booking.com

3 tolle Erlebnisse rund um das Theodosius Village

Domačija Firbas: Authentischer Farmurlaub in der Pomurje

Bei der Domačija Firbas darf man keinen klassischen Luxus erwarten – immerhin handelt es sich um einen richtigen Bauernhof mit Tieren. Dafür verwöhnt die Familie ihre Gäste mit den besten Produkten aus ihren Gärten und Ställen und einer herzlich familiären Atmosphäre, in der man sich sofort Zuhause fühlt. Jeden Abend kocht Mama Marjana ein köstliches 3-Gänge Menü mit dem Besten, was die traditionelle slowenische Küche zu bieten hat. Und am Morgen, nach dem Frühstück, nimmt Papa Alojz die Kinder der Gäste mit auf eine Treckerfahrt zu den Tieren, schneidet gemeinsam mit ihnen das Gras für die Kaninchen und holt die Eier für den nächsten Kuchen. 

Anschließend erkundet man entweder mit den E-Bikes die Umgebung oder übt sich im weitläufigen Obstgarten in Entschleunigung. Nachdem ich zuvor wieder mehrere Monate in der Großstadt verbracht hatte, glich es fast schon einer spirituellen Erfahrung zwischen den Birnenbäumen zu sitzen und ein Glas ihres Safts zu trinken… zumal sich dieser eine echte Berühmtheit nennen darf: Sonst bekommt man die Firbas Williamsbirne nur in den besten slowenischen Restaurants.

Jetzt die Domačija Firbas bei Booking.com buchen

3 tolle Erlebnisse rund um die Domačija Firbas:

Majer’ca Boutique Hotel: Ein Paradies am See Bohinj – auch für Hunde

Nur einen Steinwurf vom See entfernt, herrlich ruhig gelegen und mit Blick auf den Mt. Triglav bietet das Boutique Hotel Majer’ca nicht nur äußerlich alles, was man sich von einem Urlaub in Bohinj erträumen kann. Slowenische Designer und Architekten haben auch im Inneren ein kleines Meisterwerk erschaffen. Jeder einzelne Raum passt sich individuell den Gegebenheiten des denkmalgeschützten Baus an, traditionelles Holzhandwerk wird kombiniert mit minimalistischen Formen. Auch das dunkel gestaltete Restaurant mit seinen tief hängenden Lampen, den offenen Regalen und den bequemen Sesseln vor den bodentiefen Fenstern bietet einen stilvollen Rahmen für das feine Dinner.

Da schicke Design Hotels wie diese oft penibel auf Reinlichkeit bedacht sind, überrascht es umso mehr, dass im Majer’ca sogar Hunde erlaubt und außerordentlich willkommen sind. Um dennoch die Sauberkeit nicht zu gefährden, bekommt jeder Hund ein eigenes kuschelweiches Hundebett. Timber wäre bestimmt auch gern noch ein paar Tage dageblieben.

Jetzt dein Zimmer im Majer’ca bei Booking.com buchen

3 tolle Erlebnisse rund um das Majer’ca Boutique Hotel:

  • eine Wanderung durch das berühmte Tal der 7 Seen
  • eine Kanufahrt auf dem See Bohinj
  • eine Wanderung durch die Mostnica Gorge

Triangel Boutique Hotel: Der vielleicht beste Balkonblick Sloweniens

Gelegen im wunderschönen Sava-Tal, genießt man im Triangel Boutique Hotel nicht nur den Luxus ästhetisch designter Räume und kuschelweicher Betten, sondern vor allem den unverstellten Blick auf die wilden Gipfel der Martuljek-Gruppe. Damit ist es auch ganz egal, ob das Urlaubswetter wirklich so gut wird, wie man es sich erhofft, denn wirklich interessant wird der Blick vor allem dann, wenn herbstliche Nebelschwaden oder donnernde Sommergewitter sich an den Felswänden verfangen. Je ungezähmter, desto mehr wird man diesen Hotelaufenthalt genießen… und wenn man sich doch einmal nach Abwechslung zum Zimmer sehnt, bleiben noch immer die gemütliche Lobby mit ihrem Kamin, die Sauna und das hauseigene Restaurant, von denen man aus dieselbe fantastische Aussicht genießt.

Jetzt dein Zimmer im Triangel Boutique Hotel bei Booking.com buchen

3 tolle Erlebnisse rund um das Triangel Boutique Hotel:

Villa Majda: Eine Verführung der Sinne, ganz nah am Meer

Im malerischen Dörfchen Osp, wo sich die Weinberge und Olivenhaine des Karsts und Istriens treffen, liegt die Villa Majda – ein Ort für LiebhaberInnen ansprechenden Designs und feiner, istrischer Küche. Das dicke Steingemäuer des alten Hauses schützt seine Gäste sicher vor der sommerlichen Hitze und auch der Pool im grünen Garten sorgt für ausreichend Erfrischung… bis zum Abend, wenn die Sonne sich golden hinter den Olivenbäumen zurückzieht und Restaurant und Bar zum Mittelpunkt des Geschehens werden.

Auch im Hotelzimmer setzt sich fort, was man sonst in jedem Winkel der Villa findet: Eine ästhetische Symbiose des rustikalen Gebäudes und bedacht gewähltem Interieur. Weitere aufregende Details wie die gläsernen Wand zwischen Bett und Dusche machen die Villa Majda nicht unbedingt zur Wahl für den Familienurlaub, dafür aber zum perfekten Getaway mit dem oder der LiebhaberIn.

Buche jetzt dein Zimmer in der Villa Majda bei Booking.com 

3 tolle Erlebnisse rund um die Villa Majda:

Noch mehr Reisetipps für Slowenien?

Leave a Comment
Leave A Comment Your email address will not be published