Browsing Category

Reisen

0 In Afrika/ Marokko/ Reisen/ Wandern

Imlil – Wandern im Hohen Atlas

Imlil Wandern

Imlil ist der Grund, warum ich mich noch gleich am ersten Tag meiner Reise in Marokko verliebt habe. Das winzige Bergdorf liegt etwa 70 Kilometer südlich von Marrakesch und ist seit den 1960er Jahren bekannt als Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen im Hohen Atlas. Besonders deshalb präsentiert sich das Dorf heute mit vielen hübschen Unterkünften, farbenfrohen Souvenirläden und einer beachtlichen Logistik für Wanderer. Wer nicht zuvor eine ganze Tour gebucht hat, findet in Imlil vom Guide, über Ausrüstung und Proviant bis zum Packesel alles, was das Wanderherz begehrt.

Auf dem Weg zur Unterkunft durchquert man unweigerlich den kleinen Dorfkern mit seinen Obstständen, Läden und Garküchen, man kommt vorbei an der Moschee, in die die Männer jeden Tag fünf Mal zum beten gerufen werden und mit etwas Glück führt einen der Weg sogar unter den schattenspendenden Walnussbäumen hindurch. Spätestens auf den hochgelegenen Terrassen der meisten Unterkünfte offenbart sich dann der atemberaubende Ausblick auf die umliegenden Berge des Hohen Atlas – ein unvergesslicher Anblick, besonders dann, wenn sich das goldene Licht der Sonne am Abend über die Bergflanken senkt.

Neben der grandiosen Aussicht verzaubert aber vor allem die Einfachheit des Dorflebens und die unglaubliche Gastfreundlichkeit der Menschen. Überall sieht man hier Kinder, die mit ihren Ziegen und Eseln durch die Straße ziehen oder Fußball spielen, in den Höfen picken Hühner ihr Futter aus dem Staub und an vielen Fenstern übertüncht der Duft von leckerem Essen am Abend den Geruch von Ställen und Tieren.

In diesem Beitrag findest Du alle nützlichen Informationen, die Du für deinen Trip nach Imlil brauchst und eine Übersicht der beliebtesten Wanderungen, die Du von hier aus unternehmen kannst. Continue Reading →

0 In Afrika/ Marokko/ Reisen

Meine Reiseroute für Marokko in 8 Tagen

Marokko Reiseroute

Acht Tage sind zugegeben etwas wenig Zeit für das wunderschöne Land Marokko. Durch meine Arbeit war es mir diesmal allerdings einfach nicht möglich, länger zu bleiben. Das ist zum einen natürlich großer Mist, weil diese Art zu reisen nicht besonders nachhaltig ist, zum anderen auch sehr schade, weil ich gern noch sehr viel mehr von Marokko gesehen hätte. Trotzdem habe ich für die verhältnismäßig kurze Zeit eine passende Reiseroute gefunden, mit der ich zu keiner Zeit das Gefühl hatte, etwas zu verpassen oder von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten hetzen zu müssen, um “alles” zu sehen. So ist es mir zumindest gelungen, ein klein wenig “slow travel” in eine viel zu kurze Reise zu packen.

Im folgenden Blogbeitrag findest Du Beschreibungen meiner drei Reiseziele in Marokko, kompakte Informationen zur jeweiligen Anreise, zu Unterkünften und eine Empfehlung, wie viele Tage sich an diesem Ort (bei wenig Zeit) lohnen. Zusätzlich habe ich bereits einen Reise-Guide zu Marokko mit allen wichtigen Infos veröffentlicht, die Du für eine Marokko-Reise benötigst. In Kürze erscheinen dann auch noch die ausführlichen Beiträge zu Imlil, Essaouira und Marrakesch. Continue Reading →

0 In Afrika/ featured/ Marokko/ Reisen

Reise-Guide Marokko: Alles, was Du wissen musst!

Wenn „Marokko“ und „Marrakesch“ in meinen Ohren klingen, verfalle ich unweigerlich in Tagträumereien von 1001 Nacht, exotischen Märkten, bunten Gewürzen und ihren aromatischen Düften, Oasen aus Mosaiken und orientalischen Teppichen, vollbeladene Souvenirstände, Palmenlandschaften Kamelkarawanen und Muezzin-Gesängen, die über die golden schimmernden Dächer der Städte schwirren. Und wirklich – Marokko hat sich mir während meiner 8-tägigen Reise nach Imlil, Essaouira und Marrakesch in all dieser bunten, vielseitigen Pracht gezeigt. 

So exotisch, spannend und inspirierend das Land aber auch ist, so herausfordernd können auch die kulturellen Gegebenheiten sein, die das Leben in einem muslimisch geprägten Land bestimmen. In diesem Artikel findest Du alle nötigen Informationen zu Anreise, Unterkünften, Transportmitteln, Essen & Trinken, zur Religion und was Du diesbezüglich als Reisende*r beachten musst, Informationen zum Geld und eine Auflistung typischer Reisekosten, Tipps zum Verhandeln auf den Basaren und zum Fotografieren und auch einige Hinweise zum Umgang der Marokkaner mit Tieren. Continue Reading →

0 In featured/ Nordamerika/ Reisen/ USA

Pacific Northwest: Ein Roadtrip durch Oregon & Washington

Roadtrip Oregon Washington

Der Pacific Northwest: Der Inbegriff eines wilden Abenteuers. Hier kann man in unberührter Natur wandern und Kajak fahren, Surfen und Reiten, Wale beobachten, Berge besteigen und durch Regenwälder streifen, Vulkane und riesig hohe Wasserfälle besichtigen, den Lachsen beim Wandern zu sehen, in heißen Quellen baden und die Abende am Lagerfeuer verbringen, bevor man müde von all den Erlebnissen ins Zelt sinkt.

Ich war knapp 3 Wochen mit dem Mietwagen in den beiden Bundesstaaten Washington und Oregon unterwegs und habe all diese Dinge erlebt. In diesem Beitrag findest Du meine Reiseroute und eine Beschreibung all der wunderbaren Orte, die ich während meiner Reise besucht habe. Continue Reading →

2 In Europa/ Reisen/ Rumänien

Rumänien: Cityguide für Brasov [Kronstadt] & Ausflüge

Rumänien Reisen

Wir wählten Brasov als erste Station gleich nach unserer Ankunft in Rumänien. Das beschauliche Städtchen mit seinen knapp 250.000 Einwohnern liegt etwa zwei Stunden Autofahrt nördlich von Bukarest, geschützt umgeben von der Bergkette Pistavarul, angeschmiegt an ihren Hausberg Tampa. Obwohl die historische Innenstadt wirklich recht klein ist, haben wir hier dennoch drei Nächte verbracht, um nicht nur die hübsche Stadt selbst, sondern vor allem die vielen umliegenden Ausflugsziele zu erkunden: In weniger als 30 Kilometern Entfernung liegen Schloss Bran (die vermeintliche Heimat Draculas), der Nationalpark Piatra Craiului, Burg Rasnov und das Bärenreservat “Libearty Sanctuary”. Der perfekte Ausgangspunkt also, um die Tage in den alten Schlössern und der Natur Transsilvaniens zu verbringen und sie anschließend bei leckerem Essen in einem der vielen guten Restaurants ausklingen zu lassen. Continue Reading →

0 In Europa/ Reisen/ Rumänien

Rumänien Off-Season: Die schönste Reiseroute durch Transsilvanien

Rumänien Reisen

Schaurige Nebellandschaften, mittelalterliche Burgen, Schlösser, Dracula, Braunbären, Pferdekutschen, … Rumänien hat sich uns während unserer Reise im November wirklich ganz wie eine Bilderbuchgeschichte gezeigt. Trotzdem ist hier natürlich nicht alles romantisch und auch unsere Reise selbst war dank eines kleinen Autounfalls, unserer hartnäckigen Erkältung und des fast durchgängig miesen Wetters ganz sicher nicht perfekt. In diesem Artikel möchte ich mich aber ganz auf die allerschönsten Seiten des Landes konzentrieren und Dir unsere Reiseroute durch Transsilvanien [Siebenbürgen] über Brasov [Kronstadt], Sibiu [Hermannstadt], Sighisoara [Schäßburg] und Sinaia vorstellen.

Dieser Artikel gibt Dir einen Überblick über alle vier Stationen unserer Reise, was Du in der Umgebung der einzelnen Orte unternehmen kannst (inklusive Wanderungen) und wie viele Tage Aufenthalt wir jeweils empfehlen würden. In den einzelnen Beiträgen zu Brasov, Sibiu und Sighisoara gehe ich näher auf die Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Ausflüge ein. Dort findest Du dann auch Restaurant-Tipps und unsere persönlichen Eindrücke.

Im passenden Reiseguide [coming soon] findest Du zusätzlich alle Informationen, die Du für deine Reise brauchst – von der Anreise, über den Mietwagen & Autofahren, Preisen, typischen Speisen und natürlich auch spannendes Hintergrundwissen über das Land und seine Menschen. Continue Reading →

0 In Citytrip/ Europa/ Reisen/ Tschechien

Der Food-Guide für Prag: Cafés, Restaurants, Bars

Prag Tipps Sommer

Es ist immer schwer in einer touristischen Großstadt ein tolles Restaurant zu finden… Zu viel Auswahl, wenig wirklich authentische Lokale im Altstadtkern und hohe Preise. In diesem Fall helfen Empfehlungen und echte Insider-Tipps. Durch die Nähe meiner Heimat zu Prag verbringe ich immer wieder mehrere Wochenenden im Jahr in der tollen Stadt und konnte inzwischen einige Lokale testen. In diesem Artikel findest Du für deinen nächsten Citytrip eine große Liste an Restaurants, Cafés, Bistros, Biergärten und Bars, die ich besonders gern mag.

Continue Reading →

4 In Asien/ Citytrip/ Georgien/ Reisen

Tiflis [Tbilisi]: 4 Tage in der Hauptstadt Georgiens

Tiflis Tbilisi

Tiflis [Tbilisi], die wundervolle Hauptstadt Georgiens: Diese Stadt hat mich sehr berührt und ist mir mit all ihren Kontrasten wirklich nachhaltig im Gedächtnis geblieben. Es ist unglaublich schwer das Land zu beschreiben, noch schwerer aber, die Hauptstadt zu erfassen, in der jeder erdenkliche Gegensatz, den das Land am Kaukasus zu bieten hat, auf kleinstem Raum aufeinanderprallt. Armut und Reichtum, Moderne und Tradition, Oreo-Kekse neben lebenden Gänsen auf dem Markt, orientalische Bazarkultur neben H&M, schnieke Luxusapartments neben zerfallenen Häusern, unzählige Kirchen neben Strip Clubs, Überbleibsel des Kommunismus, Tristesse und Kriegserinnerungen neben den bunten Fassaden des Bäderviertels, der Chinkali-Stand neben Dunkin Donuts. Glaub mir, diese Aufzählung ist schier unendlich. Wenn Du mehr über Georgien lesen möchtest, findest Du in meinem Reiseguide viele spannende Hintergrundinformationen.

Hier, in diesem Beitrag, findest Du aber erst einmal alle wichtigen Informationen zur Stadt: Wie Du hinkommst, wie Du dich innerhalb der Stadt fortbewegen kannst, wo Du übernachten und essen kannst und welche großartigen Sehenswürdigkeiten Tiflis zu bieten hat. Im letzten Punkt findest Du eine Liste mit tollen Tagesausflügen von Tiflis aus und eine kleine Beschreibung meines Ausflugs zum Kloster David Gareja [Dawit Garedscha]. Continue Reading →

0 In Insider & Interviews/ Reisen/ Tipps

Fachinterview: Die richtige Reiseapotheke

Rechtlicher Hinweis: Dieser Artikel ersetzt kein Beratungsgespräch bei deinem Arzt oder Apotheker. Die hier veröffentlichte Reiseapotheke erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und muss grundsätzlich neu betrachtet werden, wenn Schwangere und Kinder reisen.

Egal ob Du selten oder oft verreist… vor jeder neuen Reise stellt sich die Frage nach den Medikamenten, Reiseimpfungen und Versicherungen. Zumindestens geht das mir so, spätestens, nachdem ich meine Reise durch die USA fast drei Wochen eher als geplant wegen einer Bauchspeicheldrüsenentzündung abbrechen musste und nachdem ich in Costa Rica einen unschönen Surfunfall hatte. Du musst Dir aber keine Sorgen machen, dieser Beitrag ist nicht dazu da, Dir Angst zu machen oder Dir Geschichten über Verdauungsprobleme aufzutischen. Indianerehrenwort!

Nach diesen beiden Ereignissen war es mir in meiner Rolle als Reisebloggerin ein echtes Bedürfnis, endlich mit einem Fachmann über das Thema “Reiseapotheke” zu sprechen. Darüber, wie ich in Zukunft sicherer reisen kann und welche Medikamente ich dabei haben muss, damit ich mir im Zweifelsfall selbst helfen kann. Das ist vor allem deshalb so wichtig, weil ich auf meinen Reisen oftmals fernab von touristischen Infrastrukturen unterwegs bin… Wandern in den Alpen, surfen irgendwo im costaricanischen Nirgendwo, eingeschneit in Island, auf dem Pacific Crest Trail in den USA oder ohne Netz im georgischen Kaukasus, hundert Kilometer Rumpelpiste von der nächsten Stadt entfernt. Continue Reading →